Öffentliche Stadtführungen

Mit unserem breitgefächerten Angebot an Stadtführungen ist selbst für die alteingesessenen Siegburger etwas dabei.

Kleine und große Brauhaus- und Kneipentour in Siegburg

In Siegburg gab es früher fünf Brauereien. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts hatte Siegburg eine der größten Kneipendichten in der ganzen Rheinprovinz.

Beim Rundgang eines externen Anbieters kann man über die Siegburger Bier- und Kneipengeschichte vieles lernen und natürlich auch leckes Bier probieren.

Treffpunkt: Siegessäule/Kriegerdenkmal am oberen Markt.

Unter folgendem Link erhalten Sie weitere Informationen vom Anbieter und können die Tour buchen.

Nachtwächterführung durch Siegburg

Folgen Sie uns auf den Spuren des Nachtwächters durch das nächtliche Siegburg. Lauschen Sie den gruseligen Geschichten von Mördern, Hexen und dem Teufel

Auch durch Siegburg zog der Nachtwächter bis zum Ende des 19. Jahrhunderts durch die dunkle Stadt, warnte die Menschen vor Feuer, Gefahr und plötzlichem Hochwasser. Er kontrollierte, ob die Stadttore bei Nacht geschlossen waren und passte auf, dass den Siegburgern bei Nacht kein Leid geschieht. Begleiten Sie den Nachtwächter durch die nächtliche Siegburger Innenstadt. Lassen Sie sich in die Vergangenheit entführen, lauschen Sie den Berichten vom Leben der Menschen in vergangenen Jahrhunderten, von Kriegen, Hexen, Zauberern und der Pest. Genießen Sie Siegburg bei Nacht!

Treffpunkt: Siegessäule/Kriegerdenkmal am oberen Markt.

Unter folgendem Link erhalten Sie weitere Informationen vom Anbieter und können die Tour buchen.

Impressionen unserer Stadtführungen


Kontakt
Kontakt & Anmeldung
Tourist Information Siegburg

Europaplatz 3
53721 Siegburg

+49 2241 10275-33
stadtfuehrung@siegburg.de