Öffentliche Stadtführungen

Mit unserem breitgefächerten Angebot an Stadtführungen ist selbst für die alteingesessenen Siegburger etwas dabei.

jeden 1. Sonntag im Monat

öffentliche Stadtführung

Sonntag, 03. Oktober 2021 14.00 Uhr

Noch bevor das Kloster errichtet wurde und die Mönche Einzug in Siegburg hielten, thronte oben auf dem Michaelsberg eine Burg. Hausherr war Heinrich I. von Lothringen, im Volksmund auch „Heinrich der Wütende“ genannt. Doch was machte „Heinrich den Wütenden“ so wütend? Wer taufte den Berg im Zentrum der Stadt auf den Namen „Michael“? Und was haben Gottfried Kinkel und Carl Schurz mit der Stadt Siegburg zu tun? All das und noch mehr erleben Sie bei unserem Rundgang durch die Stadt.

Dauer: 90-Minuten

Beginn: 14 Uhr

Treffpunkt: Stadtmuseum Siegburg, Markt 46

jeden 3. Sonntag im Monat

öffentliche Themenführung

Sonntag, 15. August 2021 14.00 Uhr

Die ehemalige Benediktinerabtei auf dem Michaelsberg ist das weithin sichtbare Wahrzeichen Siegburgs. Heute ist in den historischen Gemäuern das Katholisch-Soziale Institut (KSI) untergebracht, ein Seminar- und Tagungshaus des Erzbistums Köln. Die speziell geschulten Stadtführer wissen während des Rundgangs durch das KSI Interessantes und Amüsantes aus fast 1.000 Jahren zu berichten.



Dauer: 60-Minuten

Beginn: 14 Uhr

Treffpunkt: Haupteingang KSI, Bergstraße 26

Impressionen unserer Stadtführungen


Kontakt
Kontakt & Anmeldung
Tourist Information Siegburg

Europaplatz 3
53721 Siegburg

+49 2241 10275-33
stadtfuehrung@siegburg.de

Preise pro Person: 

Erwachsene: 6,00 €

Schüler:         3,00 €